Emma und Josefa, 2017